SPAs mit Blazor 5.0/6.0: Stand der Dinge und Ausblick

 
German Intermediate Development

Blazor ist noch ein junges Webframework, wird aber in der .NET-Entwicklergemeinde gut angenommen, weil es ermöglicht, Single-Page-Web-Apps für alle modernen Browser mit .NET und C# zu programmieren. Dieser Vortrag von DOTNET-DOKTOR Holger Schwichtenberg beschäftigt sich mit den vielen Neuerungen, die Microsoft in .NET 5 für Blazor eingebaut hat. Er zeigt anhand eines in Azure DevOps gebauten und SQL Azure/Azure Web App gehosteten Praxisbeispiels die wichtigsten neuen Funktionen. Dabei benennt er auch deutlich die verbliebenen Schwächen und die resultierenden Einsatzbeschränkungen für Blazor. Zudem gibt behandelt er die Blazor-Neuerungen, die in der aktuellen Preview-Version von .NET 6 stecken und gibt einen Ausblick, woran Microsoft bis zum Erscheinen von Blazor 6 in .NET 6.0 noch arbeitet.

Speaker

Dr. Holger Schwichtenberg

www.IT-Visions.de / MAXIMAGO GmbH

Dr. Holger Schwichtenberg ist Chief Technology Expert bei der MAXIMAGO GmbH [https://www.maximago.de], die Innovations- und Experience-getriebene Software-Entwicklung, u.a. in hochkritischen sicherheitstechnischen Bereichen, anbietet. Zudem ist er technischer Leiter des Expertennetzwerks IT-Visions [https://www.IT-Visions.de], das zahlreiche mittlere und große Unternehmen durch Beratung und Schulung bei der Entwicklung sowie dem Betrieb von Software unterstützt. Seine persönlichen Tätigkeitsschwerpunkte sind Webanwendungen, verteilte Systeme, systemnaher Programmierung und Datenbankzugriffe. Er programmiert in C# und JavaScript/TypeScript sowie PowerShell. Durch seine Auftritte auf zahlreichen nationalen und internationalen Fachkonferenzen sowie mehr als 70 Fachbücher für O'Reilly, APress, Addison-Wesley, Microsoft Press und den Carl Hanser-Verlag gehört er zu den bekanntesten Experten für .NET und Webtechniken in Deutschland. Darüber hinaus ist er ständiger Mitarbeiter der Fachzeitschriften windows developer, dotnetpro und iX sowie bei heise.de. Er hat in seiner Karriere bereits über 1000 Fachartikel veröffentlicht. Durch seine Vermittlungskompetenz hat er sich den Spitznamen "DOTNET-DOKTOR" verdient. Von Microsoft wird er für sein .NET-Fachwissen seit nunmehr 17 Jahren ausgezeichnet als Microsoft Most Valuable Professional (MVP) für .NET/Visual Studio. Sein Weblog finden Sie unter https://www.dotnet-doktor.de [LINK: https://www.dotnet-doktor.de]. Bei Twitter folgen Sie ihm unter @DOTNETDOKTOR [https://twitter.com/dotnetdoktor].

Code of Conduct

We seek to provide a respectful, friendly, professional experience for everyone, regardless of gender, sexual orientation, physical appearance, disability, age, race or religion. We do not tolerate any behavior that is harassing or degrading to any individual, in any form. The Code of Conduct will be enforced.

Who does this Code of Conduct apply to?

All live stream organizers using the Global Azure brand and Global Azure speakers are responsible for knowing and abiding by these standards. Each speaker who wishes to submit through our Call for Presentations needs to read and accept the Code of Conduct. We encourage every organizer and attendee to assist in creating a welcoming and safe environment. Live stream organizers are required to inform and enforce the Code of Conduct if they accept community content to their stream.

Where can I get help?

If you are being harassed, notice that someone else is being harassed, or have any other concerns, report it. Please report any concerns, suspicious or disruptive activity or behavior directly to any of the live stream organizers, or directly to the Global Azure admins at team@globalazure.net. All reports to the Global admin team will remain confidential.

Code of Conduct for local live streams

We expect local organizers to set up and enforce a Code of Conduct for all Global Azure live stream.

A good template can be found at https://confcodeofconduct.com/, including internationalized versions at https://github.com/confcodeofconduct/confcodeofconduct.com. An excellent version of a Code of Conduct, not a template, is built by the DDD Europe conference at https://dddeurope.com/2020/coc/.